Wasserenthärtungs­einheit SU 5

einzeln mietbar, im Transportrahmen, Anbindung über flexible Schläuche, Innen und Aussenaufstellung

technische Daten

elektrische Einspeisung

13A / 230V

Anschlussstutzen VL / RL am Objekt

1" (Storz 31 mm)

Betriebsdruck

2.5-8.0 bar

Enthärtung

nach DIN EN 14743

Durchflussleistung

1.5 m³/h – 5 m³/h je nach dH-Grad

Einsatzbereiche
Branche

Contracting, Industrie, Krankenhäuser, Pharma, Produktionsfirmen, Spitäler

Wasserenthärtungs­einheit SU 5

Die Wasserenthärtung wird meist in Nachspeiseleitungen bei Dampfkessel- und Heizwassersystemen verbaut. Sie versorgt große Energienetze mit Weichwasser. Die mobile Wasserenthärtungseinheit wird oft mit Dampfzentralen in Kombination aufgestellt. Die Enthärtungen können aber auch einzeln abgefragt werden.

ENERGY MODE