Schmutzfänger DS 80

einfache Montage über Schlauchverbindungen mögliche, massive Bauart, große Siebflächen, geringer Druckverlust, nach Reinigung wiederverwendbar, auch einzeln erhältlich

mietenkaufen

Kurzbezeichnung: ds-80 Kategorien: ,

technische Daten

Gehäuseausführung

Schrägsitzgehäuse

Massnorm

EN 558-1/1 ISO 5752/1

Rohrverbindungsausführung

Flanschausführung

Gehäusewerkstoff (EN Norm)

JS 1025; JL 1040

DN

DN 50-80

Gehäusewerkstoff

Grauguss; Sphäroguss

Nenndruck max.

25 bar

Temperatur max.

120°C

Temperatur min.

-10°C

Gehäuse / Oberteildichtungsverbindung

aussengekammerte Dichtung

Einsatzbereiche

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Branche

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schmutzfänger DS 80

Ein Schmutzfänger dient zur Filterung von Bestandteilen oder Rückständen in Rohrleitungen. Diese Partikel können Schäden in Anlagen verursachen, z.B. verschlammen von Plattenwärmetauschern. Durch ein eingesetztes Sieb im massiven Metallgehäuße werden eben solche Rückstände zurückgehalten. Von Zeit zu Zeit sollte man bei Revisionen diese Siebe reinigen.

Das könnte dir auch gefallen …

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen