Estrichtrocknung

Estrichtrocknung / Ausheizen ist das Beheizen von frisch verlegtem Estrich nach Programmvorgabe des Verlegers um die Endfestigkeit der Bodenfläche herzustellen.

Estrichtrocknung

Die Estrichtrocknung bzw. das Ausheizen von frisch verlegtem E-Strich ist oftmals schon fällig bevor die hiesige Heizung installiert wird. Immer interessanter wird aber auch das Ausheizen im Fall einer installierten Wärmepumpe, die für das einmalige erhitzen der E-Strichfläche nicht ausgelegt ist.

N

Frei programmierbare Ausheizgeräte

N

Estrichausheizen mit Strom

N

Großflächiges Ausheizen mit Heizzentralen

N

E-Strichtrocknung kombiniert mit Bauheizung

Bewährt hat sich auch die Kombination von Bauheizung und E-Strichtrocknung, womit man mit Zubehörteilen, Verteilersysteme und Mischergruppen, die man mit verschiedenen Temperaturen bereichsweise beheizt, wie zum Bespiel Lufterhitzer mit 60°C und Bodenheizungsysteme mit 30°C, die mit einer Heizzentrale beschickt werden.

mobile Wärme

Kompakt gefertigte Heizzentralen für den temporären Einsatz. Fernwärme, Bauheizung, Heizungsausfall, Eventheizung oder Sanierungsarbeiten und Estrichtrocknung sind Einsatzgebiete.

mobile Kühlung

Zuverlässige Klima- und Kältezentralen namhafter Hersteller, die ihren Einsatzbereich in Event, Pharmaindustrie, Krankenhäuser, Prozesskälte usw. als temporäre Überbrückung finden.

mobile Trocknung

Entfeuchtungsgeräte, Heizgebläse und Lüftungsapparate zur Lufttrocknung im Bereich Bau, Land- und Forstwirtschaft, Schadensanierungen oder Katastropheneinsätze.

mobiler Dampf

Mobile Sattdampfanlagen in verschiedenen Leistungsgrößen zur Versorgung von Produktion-und Pharmaindustrie. Im Container verbaut entsprechend allen Normen.

jetzt unverbindlich anfragen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!