Kaltwassersatz CH 50 kW

53kW Kälteleistung, Scrollverdichter, Glykolbetrieb möglich, Plattenwärmetauscher aus rostfreiem Stahl, erfüllt die Druckgeräteverordnung EN37812/2002, integrierte Pumpe, integrierter Speicher, optional Störmeldegerät möglich, einfache Bedienung, drehzahlgeregelte Ventilatoren

Artikelnummer: ch-50 Kategorien: ,

technische Daten

Größe 3150 x 1280 x 2070 (LxBxH in mm)
Gewicht

620/820 kg

Kälteleistung

53 kW

elektrische Einspeisung

Stecker CEE 63A (3P+N+PE)

Anschlussstutzen VL / RL am Objekt

2" AG

Stromaufnahme (3x400V)

51.1 A

Schallpegel

47 db(A)

Leistungsstufen

0/50/100%

Kältemittel

R410A

Verdichter

2 x Scroll

Druckabfall Verdampfer

38 kPa

Elektrische Leistungsaufnahme

26.6 kW

Wassermenge Verdampfer

9.1 m³/h

Arbeitsdruck Max.

6 bar

Pumpenbeförderungsleistung

10 m³/h

Einsatzbereiche

Büroklima, Eisbahnen, Entfeuchten, Ersatzkälte, Eventklimatisierung, Gärprozesse, Geschäftsraumklimatisierung, Industriehallen, Klimatisierung von historischen Gebäuden, Krankenhäuser, Kühlräume, Lagerhallen, Lebensmittel, Messen, Notfallkälte, Notkühlung, Pharma, Prozesskühlung, Rechenzentren, Serverraumkühlung, Shops, Tankstellen, Veranstaltungen, Weinkühlung, Werkshallen

Branche

Anlagenbau, Architekten, Baugewerbe, Brauereien, Energieversorger, Event, Facilitymanagement, Fussballvereine, Gastronomie, Gebäudemanagement, Handel, Handwerk, Hotellerie, Industrie, Kommunen, Krankenhäuser, Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion, Logistik, Messen, Öffentliche Einrichtungen, Pharma, Planungsfirmen, Produktionsfirmen, Prozesskälte, Spitäler, Stadtwerke, Vereine, Winzer

Kaltwassersatz CH 50 kW

Die Kaltwasserstätze 40,50 und 75 kW werden oft bei Produktionsfirmen zur Unterstützung des Produktionsprozess eingesetzt. Zum Beispiel im Landwirtschaftlichen Bereich werden diese Geräte zur Herstellung von Fruchtsäften benötigt. Entweder werden die Geräte auf das bestehende System gekoppelt oder auf Kundenwunsch mit unserem Kältezubehör kombiniert und als vollständig autarkes System aufgebaut. Der Vorteil für den Kunden besteht darin, dass je nach Produktions oder Ernteverlauf entsprechend grosse Anlagen oder Systeme bestellt und nur für den benötigten Zeitraum abgefragt werden können.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

ENERGY MODE