Luftwärmepumpen

Luftwärmepumpen

Luftwärmepumpen im mobilen Einsatz sind die Neulinge schlechthin als temporäre Wärme- (und auch Kälte-)Versorgung, sei es zur Überbrückung im Sanierungsfall für bereits bestehende Systeme oder als autarke Lösung in Kombination mit Lufterhitzern für z.B. Baustellenheizungen. Unsere Wärmepumpen funktionieren nach dem Luft-Wasser-Prinzip, das heißt, dass Wärme aus der Umgebungstemperatur für die Wärmeversorgung über einen Wasserkreislauf bereitgestellt wird. Im Bereich der Brauchwarmwassererzeugung (z.B. Event-Duschen) kann die Versorgung mit einem Wärmetauscher in Kombination mit einem zusätzlichen Pufferspeicher ergänzt werden. Luft-Wasser-Wärmepumpen können im Gegensatz zu Luft-Luft-Wärmepumpen exakter eingestellt werden und erreichen damit punktgenaue Temperaturen auch bei der Versorgung von mehreren Räumen. In Kombination mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen werden Luftwärmepumpen damit zur umweltschonenden Heizungsalternative und eignen sich auch als Überbrückungsversorgung für die Projektierungsphase von neuen, klimaschonenden Anlagen. Speziell als temporärer Ersatz für Altanlagen (z.B. Ölheizung) senken unsere mobilen Luftwärmepumpen den Strombedarf deutlich, da diese stets auf dem neuesten Stand der Technik und für Sie als Kunde wartungsfrei sind.

Jetzt Video ansehen: Rooftop vs. Wärmepumpe

Funktionsprinzip von Luftwärmepumpen:
Luftwärmepumpe mieten oder kaufen.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

ENERGY MODE